Logo2009_3geflt

Verwaltungsgemeinschaft Hügelland-Täler

banner2010_5
 Home  VG-Info  Ämter  Gemeinden  Veranstaltung  Dorfkurier  Tourismus  Wegweiser  Impressum  Aktualisierung  Wegweiser  Kontakt

Geisenhain
liegt eingebettet zwischen bewaldeten Hügeln im schönen Rothehofbachtal.
Es schließt sich landschaftlich unmittelbar an den Ort Tröbnitz an. Im Jahre 1429 wird der kleine Ort erstmalig als „Gysenhen“ erwähnt. Schreibweisen aus den darauffolgenden Jahren (ca. um 1457) wie „Gysennhayn, Gisenheyn und Gesenhein“ belegen,  zugrunde liegen muss. Es handelt sich um den Rufnamen „Giso“, der seit dem 7. Jahrhundert häufig belegt ist.

Gemeinde Geisenhain

Bundesland:

Thüringen

Landkreis:

Saale-Holzland-Kreis

Verwaltungsgemeinschaft:

Hügelland-Täler

Fläche der Gemarkung:

460 ha

Einwohner :

182

Adresse der Gemeindeverwaltung:

Dorfstraße 11
07646 Geisenhain

Postanschrift

Verwaltungsgemeinschaft “Hügelland-Täler”
Gemeinde Geisenhain
Pfarrwinkel 10
07646 Tröbnitz

Offizielle Website:

www.huegelland-taeler.de

Telefon Gemeindebüro:

036428 61645

Fax:

036428 64848

Bürgermeister:

Robert Gundermann

Sprechzeit:

Dienstag 17.00 - 18.00 Uhr

E-Mail:

verwaltung@huegelland-taeler.de

geisenhainKk

Hier finden Sie 
Fotos von Geisenhain

geisenhain_1

In Geisenhain nachgeschaut: 2009 hier:
nachgeschaut: 2014 hier

Historische Fotos von  Geisenhain hier:

Der Pechofen Geisenhain
Mehr Informationen hier:

geisenhain_14

Pressemeldung zum Maibaumsetzen in Geisenhain: hier

pechofenkl

OTZ Beitrag zu Geisenhain 2013

pechofen geisenhain_2
geisenhain2006kl
akgeisenhainkl

Link zu Luftbildern