Logo2009_3geflt

Verwaltungsgemeinschaft Hügelland-Täler

banner2010_5
 Home  VG-Info  Ämter  Gemeinden  Veranstaltung  Dorfkurier  Tourismus  Wegweiser  Impressum  Aktualisierung  Wegweiser  Kontakt

Die urkundliche Ersterwähnung von Eineborn geht auf eine Kaufurkunde des Rodaer Klosters aus dem Jahre 1280 zurück. Der damalige Probst Witego von Ulrich kaufte u. a. von Hermann von Lobdeburg das Gericht in Eineborn.

Zu dieser Zeit nannte man das Dorf Uneborn, um 1283 Unneborn, 1529 Oeneborn, 1527 Eulenborn. Der Name Born weist auf die für das Leben der Einwohner so wichtige Trinkwasserquelle hin.
Mehr Informationen unter:

Historisches über Eineborn
In Eineborn nachgeschaut

Historische Ansichten

Eineborner Ansichten auf historischen Ansichtskarten

Gemeinde Eineborn

Bundesland:

Thüringen

Landkreis:

Saale-Holzland-Kreis

Verwaltungsgemeinschaft:

Hügelland-Täler

Fläche der Gemarkung:

789 ha

Einwohner :

341

Adresse der Gemeindeverwaltung:

Dorfstraße 13
07646 Eineborn

Postanschrift

Verwaltungsgemeinschaft “Hügelland-Täler”
Gemeinde Eineborn
Pfarrwinkel 10
07646 Tröbnitz

Offizielle Website:

www.huegelland-taeler.de

Telefon Gemeindebüro:

036426 22220

Fax:

036426 22497

Bürgermeister:

Bodo Pufe

Sprechzeit:

Donnerstag 18.00 - 20.00 Uhr

E-Mail:

verwaltung@huegelland-taeler.de

einebornKk

Pressemeldungen zu
Eineborn in der OTZ

T-O-Rock_600

Das war Täler-Ost-Rock in Eineborn 2013



tälerchor

Der Chorverein Täler

KAPPE

EKC e.V.im Internet:
www.eineborner-karneval.com

Logo
Umzug

Fotos vom Umzug zur 725 Jahr Feier
hier klicken!
 

Eineborn1
Eineborn5

Impressionen von der Gemeinde Eineborn finden Sie unter:
Fotogalerie Eineborn  

[Home] [Ämter] [VG-Info] [Gemeinden] [Veranstaltung] [Wegweiser] [Kontakt] [Tourismus] [Dorfkurier] [Schiedsstelle] [Aktualisierung] [Impressum] [Formulare]